SNAPPCAR – Datenschutzerklärung und Cookie Richtlinie

Allgemeine Grundsätze

SnappCar betreibt eine Onlineplattform, der die Autovermietung zwischen Personen über die Websites www.snappcar.nl, www.snappcar.de, www.snappcar.dk, www.snappcar.se (nachfolgend gemeinsam als „Website“ bezeichnet) und die SnappCar Applikation (nachfolgend als „App“ bezeichnet) ermöglicht. Um das Angebot von SnappCar nutzen zu können, werden personenbezogene Daten von SnappCar gemäß den nachfolgenden Bedingungen verarbeitet.

Wir bitten Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, bevor Sie die Dienstleistungen von SnappCar für sich in Anspruch nehmen. Bitte lesen Sie auch mögliche Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie Fragen hinsichtlich unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne an support@snappcar.nl.

Durch die Registrierung bei SnappCar sowie die Nutzung der angebotenen Dienstleistungen von SnappCar willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in der folgenden Datenschutzerklärung beschrieben, ein.

SnappCar nimmt den Schutz von personenbezogenen Daten ernst und hält sich folglich streng an die folgenden Datenschutzprinzipien:

  • SnappCar hält bei der Verarbeitung personenbezogener Daten geltendes Recht ein

  • SnappCar zeigt jegliche Datenverarbeitung transparent an

  • SnappCar wird, wenn notwendig, immer eine Einwilligung einholen

  • SnappCar respektiert das Recht seiner Nutzer, ihre Daten einzusehen, zu korrigieren und zu widersprechen

  • SnappCar wird sämtliche personenbezogenen Daten sichern

Inhaltsverzeichnis

Datenschutzerklärung und Cookie Richtlinie

  1. Wer ist SnappCar und wie kann man SnappCar kontaktieren?

  2. Wieso verarbeitet SnappCar personenbezogene Daten?

  3. In welchen Fällen werden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben?

  4. Was sind Cookies?

  5. Welche Cookies nutzt SnappCar?

  6. Wie können Cookies gelöscht oder ihrer Nutzung widersprochen werden?

  7. Wie können personenbezogene Daten eingesehen, verändert oder gelöscht werden?

  8. Wie funktioniert die Abmeldung von SnappCar und welche Auswirkungen hat die Abmeldung auf personenbezogene Daten?

  9. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

  10. Sicherheit

1. Wer ist SnappCar und wie kann man SnappCar kontaktieren?

SnappCar ist ein Markenname der CarShare Ventures B.V., gegründet in Utrecht, in Jaarbeursplein 6, 3521 AL Utrecht, Niederlange (nachfolgend „SnappCar“), SnappCar ist die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Website-Nutzer verantwortliche Stelle. Lokale Tochtergesellschaften von SnappCar (CarShare Germany Gmbh, Flexidrive Sverige AB und MinBilDinBIl ApS) treten ggf. als Auftragsdatenverarbeiter für SnappCar auf, um Daten zu erheben und an SnappCar zu übermitteln, insbesondere hinsichtlich der Daten, die in Abschnitt 2 bezeichnet werden.

Alle Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten von SnappCar-Nutzern können per Email an Support@SnappCar.nl, per Post an Jaarbeursplein 6, 3521 AL Utrecht, Niederlande oder telefonisch an + 31 (0)30-2087011 (oder an +49 (0)30-58849323) gerichtet werden.

2. Wieso verarbeitet SnappCar personenbezogene Daten?

SnappCar verarbeitet personenbezogene Daten, um seine Dienstleistungen über die Website anzubieten sowie für die jeweiligen untenstehend beschriebenen Zwecke. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für folgende Zwecke notwendig, für die Sie uns berechtigen ihre personenbezogenen Daten zu nutzen:

Account erstellen: Ihre Kontaktdaten (z.B. Vorname, zweiter Vorname, Nachname, E-Mail, vollstände Adresse, Mobiltelefonnummer, Geburtsdatum und Nationalität) werden benötigt, um einen Account anzulegen (nachfolgend „Kontaktdaten“). Sie könnten freiwillig weitere personenbezogenen Daten zu Ihren Kontaktdaten hinzufügen, z.B. Ihr Geschlecht, Ihr Profilbild, weitere Bilder, Ihre Biografie („about me“) sowie Links zu Ihren Social Media Profilen (z.B. Facebook, LinkedIn und Twitter) (nachfolgend „Zusätzliche Informationen“). Sie könnten außerdem einen Account mit Facebook-Connect erstellen, indem Sie sich mit Ihrem Facebook-Account einloggen. In diesem Fall erhält SnappCar die folgenden Daten von Ihrem Facebook-Account: Daten aus Ihrem öffentlichen Facebook-Profil (Name, Profilfoto, Alterskategorie, Geschlecht, Sprache, Nationalität sowie ggf. weitere öffentlich verfügbare Informationen), Ihre Facebook-Freundesliste sowie Ihre E-Mailadresse (nachfolgend „Facebook Daten“). Sollten Sie sich entscheiden sich über Ihren Facebook-Account zu registrieren, wird SnappCar Ihre Facebook Daten als Kontaktdaten verwenden.

Reservierung von Fahrzeugen: SnappCar benötigt Ihre Kontaktdaten, eine Kopie Ihres gültigen Führerscheins und Ihre Zahlungsdaten (z.B. IBAN, Kontonummer und Kontoinhaber oder Kreditkarteninformationen), um eine Reservierung über SnappCar vorzunehmen. SnappCar benötigt diese Daten, um zu überprüfen, ob Sie sämtliche Voraussetzungen (Gültiger Führerschein, Ihre bestätige Identität und Alterskategorie, sollte diese vom Eigentümer des Fahrzeuges gewünscht sein) erfüllen um ein Fahrzeug anmieten zu können und um den Zahlungsprozess abzuwickeln (nachfolgend „Reservierungsdaten"). Bitte verdecken Sie Ihr Foto und Ihre Identifikationsnummer bevor Sie eine Kopie Ihres Führerscheins, Ihres Reisepasses oder Ihres Personalausweises hochladen.

Fahrzeug registrieren: Um ein Fahrzeug auf der Website zu registrieren und um die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Fahrzeugs anzuzeigen benötigt SnappCar Ihre Kontaktdaten, eine Kopie Ihres Personalausweises, Ihres Führerscheins oder Ihres Reisepasses (bitte verdecken Sie Ihr Foto sowie Ihre Identifikationsnummer bevor Sie eine Kopie Ihres Führerscheins, Ihres Reisepasses oder Ihres Personalausweises hochladen), Informationen zur Verfügbarkeit Ihres Fahrzeugs, das Nummernschild Ihres Fahrzeugs sowie nicht personenbezogene Informationen zu Ihrem Fahrzeug (nachfolgend „Fahrzeugdaten“). SnappCar nutzt Ihre Fahrzeugdaten außerdem, um zu überprüfen, ob Ihr Fahrzeug ordnungsgemäß registriert ist, es nicht als gestohlen gemeldet ist und Sie der rechtmäßige Eigentümer/Halter des Fahrzeugs sind. Außerdem werden Ihre Zahlungsdaten (z.B. IBAN, Kontonummer und Kontoinhaber oder Kreditkarteninformationen) für den Zahlungsprozess benötigt.

Mietvertrag schließen: SnappCar benötigt die Kontaktdaten des Vermieters und des Mieters, das Nummernschild und der Standort des Fahrzeugs (nachfolgend „Mietdaten“), um den Mietvertrag zu vermitteln und den Zugang zum Versicherungsschutz zu verschaffen.

Um Ihnen Zugang zum Versicherungsschutz zu verschaffen und um zu überprüfen, ob Sie alle Voraussetzungen des Versicherung erfüllen, Ihr Fahrzeug nicht als gestohlen gemeldet ist und um zu überprüfen, ob Sie der eingetragene Eigentümer/Halter des Fahrzeugs sind, übermittelt SnappCar die Fahrzeugdaten und die Mietdaten an die Versicherung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass SnappCar Ihre Kontaktdaten und Ihre Reservierungsdaten, sollten diese von der Versicherung angefordert werden, an diese weiterleitet, sollte Ihr Fahrzeug als gestohlen gemeldet sein oder der Verdacht eines Betrugs vorliegen. Die Kontaktdaten der Versicherung finden Sie hier.

SnappCar übermittelt außerdem folgende Informationen an den Vermieter und den Mieter, um die Vermittlung eines Mietvertrages zu ermöglichen: Kontaktdaten, Reservierungsdaten, den Mietvertrag, die Mietdaten und die Kopie des Führerscheins des Mieters (um Ihre Identität zu belegen).

Um die Kommunikation zwischen Mieter und Vermieter zu ermöglichen, kann die elektronische Kommunikation zwischen dem Vermieter und dem Mieter sowohl über die SnappCar Server als auch über Dritter Anbieter abgewickelt werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden zudem wie folgt verarbeitet:
Weitergabe auf Grund von gesetzlicher Bestimmungen: SnappCar kann gezwungen sein Ihre personenbezogenen Daten auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) zu übermitteln. SnappCar kann Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zur Strafverfolgung oder im Rahmen von gerichtlichen Anordnungen herausgeben.
Betrugsprävention: SnappCar verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Betrüger frühzeitig zu erkennen und abzuwehren. Beachten Sie, dass sollten Beweise oder ein begründeter Verdacht vorliegen, dass Sie ein Betrüger sind, wir Ihre personenbezogenen Daten auswerten und Sie daran hindern unsere Dienstleistung in Zukunft zu nutzen.
Kundendienst: Um Ihnen einen internationalen Kundendienst anzubieten müssen wir Ihre personenbezogenen Daten (Kontaktdaten, Reservierungsdaten, Fahrzeugdaten und Mietdaten) erheben und an unsere Dienstleister übermitteln. Die Übermittlung der Daten dient dazu Ihre sämtlichen Fragen zu beantworten und Sie in Bezug auf mögliche Probleme mit Ihrer Reservierung, Ihrer Miete oder andere Angebote beraten zu können.
Systemnachrichten: Um Ihnen Systemnachrichten (keine werbenden Inhalte) zu senden (z.B. Hinweise darüber, dass ein Mieter an dem Fahrzeug eines Vermieters interessiert ist oder darüber, dass eine Reservierung noch nicht abgeschlossen ist) muss SnappCar Ihre Mobiltelefonnummer und/oder Ihre E-Mailadresse verarbeiten. SnappCar wird Ihnen außerdem Informationen bzgl. Ihrer Reservierungen und Anfragen zur Abgabe einer Bewertung nach einer abgeschlossenen Reservierung zusenden.
Kommunikation und Bewertungen: SnappCar verarbeitet Ihren Namen, Ihr Profilbild und Bewertungen, um Ihnen die Kommunikation mit anderen Nutzern zu ermöglichen, und um Bewertungen und Erfahrungsberichte hochzuladen, SnappCar kann außerdem Erfahrungsberichte von Nutzern, die personenbezogene Daten beinhalten auf der Website veröffentlichen.
Miet- und Vermietverhalten: Um Benutzern die Überprüfung Ihres Miet- und Vermietverhaltens zu ermöglichen, werden Bewertungen, Erfahrungsberichte, Miet- und Vermietungsfrequenz von SnappCar erhoben und verarbeitet. SnappCar kann diese Daten auf Ihrem Profil veröffentlichen. Ihr Profil auf der Website von SnappCar ist für alle Besucher öffentlich einsehbar.
Gruppen: SnappCar verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den Gruppenbeitritt oder den Erhalt von Gruppeneinladungen (um Gruppen beizutreten) zur Verfügung zu stellen.
Daten Aggregation: Um die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten zu minimieren kann SnappCar Ihre personenbezogenen Daten aggregieren oder verschlüsseln, um so anonymisierte Datensätze zu erstellen, die nicht mit einer natürlichen Person in Verbindung gebracht werden können.
Log Files: Sie können die Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. SnappCar speichert lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, angeforderte URL, Referrer URL (URL, die Sie unmittelbar zuvor besucht haben) und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Newsletter: Sie können sich zum Empfang unseres Newsletters anmelden. Unser Newsletter enthält Informationen über neue Fahrzeug-Angebote, interne News und weitere Angebote von SnappCar.
Zur Anmeldung müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Sonstige Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, können freiwillig angegeben werden. Die Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung auf unserer Website erhalten Sie eine Bestätigungsemail von uns, in der Sie noch einmal die Anmeldung bestätigen müssen. Dieser gesamte Prozess wird dokumentiert und gespeichert. Hierzu gehört sowohl die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch Ihre IP-Adresse. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dessen Empfang einverstanden. Ihre bei der Anmeldung zum Newsletter angegebene E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, sofern Sie uns nicht Ihre Einwilligung für eine anderweitige Verwendung erteilt haben. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link im Newsletter oder ändern Sie die Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto.
Werbenachrichten: Sie können sich zum Empfang unserer Werbenachrichten anmelden. Unsere Werbenachrichten enthalten Informationen über neue Angebote, Services von SnappCar und Produkte/ Services der Partner von SnappCar.
Zur Anmeldung müssen Sie uns Ihre E-Mailadresse mitteilen. Sonstige Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, können freiwillig angegeben werden. Die Anmeldung erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung auf unserer Website erhalten Sie eine Bestätigungsemail von uns, in der Sie noch einmal die Anmeldung bestätigen müssen. Dieser gesamte Prozess wird dokumentiert und gespeichert. Hierzu gehört sowohl die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch Ihre IP-Adresse. Indem Sie unsere Werbenachrichten abonnieren, erklären Sie sich mit deren Empfang einverstanden. Ihre bei der Anmeldung zu unseren Werbenachrichten angegebene E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen unsere Werbenachrichten zuzusenden, sofern Sie uns nicht Ihre Einwilligung für eine anderweitige Verwendung erteilt haben. Eine Abmeldung von unseren Werbenachrichten ist jederzeit möglich. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link in jeder Werbenachrichten oder ändern Sie die Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto.
Push Nachrichten: Wenn Sie unsere App über ein Push-fähiges Endgerät nutzen, können Sie in den Empfang von „Push-Benachrichtigen“ einwilligen. Wir nutzen dazu Apple Push Notification Service (iOS-Version) der Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA 95014 („Apple Notification“) bzw. Google Cloud Messaging (Android-Version) der Google Inc. (www.google.de), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google Notification”).
Über Apple und Google können Sie z.B. Updates zum Status Ihrer Buchung und nützliche Hinweise auf neue Nachrichten von uns per Push-Nachricht erhalten. Um Ihnen Push-Nachrichten auf Ihr Endgerät übersenden zu können, übermitteln wir Daten (z.B. Hinweis auf eine neue Nachricht im Postfach der App) an die Server von Apple und Google, die diese dann verschlüsselt als Push-Nachricht an die App auf Ihrem Endgerät weiterleitet. Zur sicheren Zuordnung der Nachricht zu Ihrem Endgerät teilen wir Apple und Google Ihre Device Token ID mit, eine aus der Geräte-ID erzeugte, eindeutige Verbindungsnummer. Die Einwilligung in die Benachrichtigung durch Push-Nachrichten können Sie jederzeit in den Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto ändern.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen von Apple und Google.
Personalisierte Werbung: Werbung ist nur sinnvoll, wenn es für Sie interessant ist. Soweit es das einschlägige Recht erlaubt erstellt SnappCar daher Nutzerprofile basierend auf Ihren personenbezogenen Daten und zeigt Ihnen personalisierte Werbung an. Basierend auf den Informationen, die Sie mit uns teilen, zeigen wir Ihnen individuelle Angebote, die auch Angebote von Dritten enthalten können. Dabei leiten wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, aber Dritte können erkennen, dass Sie einen Link von SnappCar’s Website angeklickt haben. Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit der Erstellung von Nutzerprofilen und dem Erhalten von personalisierter Werbung widersprechen können. Bitte teilen Sie uns Ihren Widerspruch über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten mit.

3. In welchen Fällen werden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben?

Unter bestimmten Umständen kann SnappCar Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übermitteln.

Der Mieter/ Vermieter Um eine Reservierung zu vervollständigen muss SnappCar die relevanten Informationen zwischen dem Vermieter und dem Mieter teilen. Das umfasst u.a. Ihre Kontaktdaten.
Dritt-Anbieter: Um Ihnen die Dienstleistung von SnappCar anzubieten, teilt SnappCar Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Dritt-Anbietern:

  • ID Checker: SnappCar nutzt auf der Website den Dienst von ID Checker. Ein Angebot der ID Checker.nl B.V. Tingietersweg 44, 2031 ES Haarlem, Niederlande (nachfolgend „ID Checker“). ID Checker bestätigt die Echtheit von Identifikationsdokumenten. Der Service von ID Checker umfasst die Erhebung und Auswertung Ihrer Identifikationsdokumente, um die Echtheit der Dokumente zu prüfen und, wenn möglich, einen Abgleich Ihrer Identifikationsdokumente mit bereits verifizierten Dokumenten vorzunehmen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.idchecker.com. ID Checker verarbeitet Ihre Daten im Auftrag für SnappCar.

  • Onfido: SnappCar nutzt auf der Website den Dienst Onfido. Ein Angebot der Onfido Ltd., 40 Long Acre, Covent Garden, London, WC2E 9LG, Vereinigtes Königreich (nachfolend „Onfido”). Onfido bestätigt die Echtheit von Identifikationsdokumenten. Der Service von Onfido umfasst die Erhebung und Auswertung Ihrer Identifikationsdokumente, um die Echtheit der Dokumente zu prüfen und, wenn möglich, einen Abgleich Ihrer Identifikationsdokumente mit bereits verifizierten Dokumenten vorzunehmen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://onfido.com/privacy. Onfido verarbeitet Ihre Daten im Auftrag für SnappCar.

  • Messagebird: Wir nutzen auf unserer Website den Dienst MessageBird, Baarsjesweg 285, 1058 AE Amsterdam, Niederlande (nachfolgend „MessageBird“), um Ihnen SMS Nachrichten rund um den Buchungsprozess wie Buchungsanfragen, Buchungsbestätigungen etc. zukommen zu lassen. Dazu erhebt und verwendet MessageBird Ihre IP-Adresse, Ihre Mobilnummer, die Anzahl der Nachrichten, die gesendet oder empfangen wurden, die Länge der Nachrichten, Ihren Standort und das verwendete Endgerät, wie die Nachrichten geroutet wurden und ob die Verbindung erfolgreich war oder nicht. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von MessageBird.

  • Adyen: SnappCar nutzt zur Abwicklung der Zahlungen auf der Website den Bezahlungsdienstleister Adyen B.V., Simon Carmiggeltstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, Niederlande (nachfolgend „Adyen”). Daher werden alle Bezahldaten (z.B. Name, Adresse, IBAN, Kontonummer und Kontoinhaber und/oder Kreditkarteninformationen) an Adyen weitergeleitet. Adyen wird diese Daten nutzen, um die Zahlung abzuwickeln und die Informationen zur erfolgten Zahlungsabwicklung an SnappCar weiterzuleiten. Adyen ist verpflichtet die deutschen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.adyen.com. Adyen verarbeitet Ihre Daten im Auftrag für SnappCar.

  • Zendesk: Wir benutzen zur Bearbeitung von Kundenanfragen das Ticketsystem Zendesk, eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102 (nachfolgend „Zendesk“). Hierzu werden notwendige Daten wie z.B. Name, Vorname, postalische Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse über unsere Website erfasst, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Zendesk.

  • Google Analytics: Wir benutzten auf unserer Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google Analytics“). Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel durch setzen von Cookies. Im Rahmen der Anwendung von Google Analytics verwenden wir auch das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

    Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieser Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieser Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
    Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
    Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, [klicken Sie bitte diesen Link], um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
    Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Google und Google Analytics finden Sie hier beziehungsweise hier.

  • Google Tag Manager: Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir außerdem den Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

  • Usabilla: Wir haben den Feedback-Service "Usabilla for Websites" von Usabilla B.V. Rokin 16,1012 KR Amsterdam, Niederlande (nachfolgend „Usabilla"), beauftragt Feedback von Ihnen zu sammeln und unsere Website zu verbessern. Wenn Sie den Feedback-Button von Usabilla verwenden, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zu dem Server von Usabilla auf. An diesen werden Ihre IP-Adresse sowie weitere endgerätebezogene Daten übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen von Usabilla.

  • Optimizely: Wir benutzen auf unserer Website den Dienst Optimizely, der Firma Optimizely, Inc., 631 Howard Street, Suite 100, San Francisco, CA 94105 (nachfolgend „Optimizely"). Optimizely hat sich freiwillig unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und sich damit verpflichtet die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.
    Optimizely verwendet sogenannte A/B- und Multivarianten-Tests, die es ermöglichen, dass zwei oder mehrere Versionen eines Teils oder einer kompletten Website während des Echtzeitbetriebs getestet und die Auswirkungen der jeweiligen Änderungen analysiert werden. Dazu nutzt Optimizely Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel in pseudonymisierter Form an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten - inkl. Ihrer IP-Adresse - an Optimizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern), indem Sie der Anleitung auf http://www.optimizely.com/opt_out folgen.
    Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Optimizely.

  • customer.io: Wir haben den technischen Dienstleister customer.io der Firma Peaberry Software Inc., 921 SW Washington St, Suite #820, Portland, OR 97205, USA; (nachfolgend „customer.io“) beauftragt E-Mails an unsere registrierten Kunden zu verschicken. customer.io hat sich freiwillig unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und sich damit verpflichtet die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Zur Nutzung von customer.io wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung zu dem Server von customer.io auf. Dieses Cookie ist so eingestellt, dass es Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website verfolgt und auf dieser Information gezielte Benachrichtigungen wie Emails an Sie verschickt. customer.io bietet zudem statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an, indem Sie als Nutzer identifiziert werden. Hierzu verarbeitet customer.io unter anderem Informationen wie, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von customer.io.

  • Mixpanel: Wir nutzen auf unserer Website das Tracking-Tool Mixpanel der Mixpanel, Inc., 589 Howard Street, #4 San Francisco, CA 94105, USA (nachfolgend „Mixpanel“). Mixpanel nutzt Cookies, um den Typ Ihres Browsers, Ihr Betriebssystem, Ihre Spracheinstellungen, Ihre eingegebenen Suchbegriffe und Ihre IP-Adresse zu erfassen und um diese Daten dann an einen Server von Mixpanel in den USA zu übermitteln. Mixpanel übermittelt uns Ihre IP-Adresse ausschließlich anonymisiert, um zu gewährleisten, dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Die pseudonymen Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Dienst durch den Klick auf "Yes, I would like to opt out“ auf dieser Seite https://mixpanel.com/optout/deaktivieren. Darüber hinaus nutzen wir Mixpanel, um Ihnen zielgerichtet Push-Benachrichtigungen zu senden, wenn Sie dem zugestimmt haben. Sollten Sie keine Benachrichtigungen mehr wünschen, können Sie diese jederzeit in Ihrem Nutzerkonto deaktivieren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzbestimmung von Mixpanel.

  • Sift Science: SnappCar nutzt das Analysewerkzeug Sift Science von Sift Science Inc 123 Mission St. 2000, San Francisco CA 94105 (nachfolgend „Sift Science“) auf ihrer Website. Sift Science analysiert Ihre E-Mailadresse, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse, Ihren Nutzernamen, Ihre Telefonnummer, Ihre IP Adresse, Ihr Nutzungsverhalten auf SnappCar’s Website, Ihre Buchungsdaten, Ihre Bezahlungsdaten wie z.B. die Höhe der Rechnung, die Bezahlungsart und die Kreditkartennummer, um Betrug oder betrügerisches Verhalten auf unserer Website zu verhindern. Für weitere Informationen verweisen wir Sie an die Datenschutzrichtlinien von Sift Science.

  • Social Plug-Ins: Wir benutzen auf unserer Website verschiedene Social Plugins. Dabei erfassen wir selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Um zu verhindern, dass Daten ohne Ihr Wissen an die Diensteanbieter in den USA übertragen werden, setzen wir die sogenannte Shariff-Lösung ein. Diese Lösung sorgt dafür, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Erst wenn Sie eines der Social Plugins anklicken, können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden.
    Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes aufgebaut. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen sozialen Netzwerke direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in unsere Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe seines Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Zumindest erhält das jeweilige soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Sofern Sie die Plugins nutzen, wird die entsprechende Information z.B. die Betätigung des Like/Share-Buttons von Ihrem Browser an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.
    Sofern Sie während des Besuchs unserer Website mit Ihrem persönlichen Netzwerk-Konto eingeloggt sind, kann das jeweilige soziale Netzwerk den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Website aus Ihrem Netzwerk-Konto ausloggen und Ihre Cookies löschen. Sie können zudem in der Regel der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke in den Profileinstellungen widersprechen. Falls Sie kein Mitglied eines der sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass das jeweilige soziale Netzwerk Ihre IP-Adresse speichert.
    Wir nutzen Plug-Ins der folgenden sozialen Netzwerke:
    Facebook
    Twitter
    Google+ / YouTube
    LinkedIn

  • Social Media: Wir unterhalten neben dieser Website auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Netzwerken. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Netzwerk konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.
    Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plugins. Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Netzwerks mit Ihrem persönlichen Nutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Social Media Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen und die Cookies löschen.
    Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerkes:
    Facebook
    Twitter
    Google+ / YouTube
    LinkedIn

  • Inhalte von Drittanbietern: Wir binden auf unserer Website zum Teil Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube-Videos, Karten von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites ein. Zur Anzeige dieser Inhalte ist die Übertragung Ihrer IP-Adresse an den Dritt-Anbieter notwendig. Wir haben leider keinen Einfluss darauf, ob der Dritt-Anbieter die IP-Adresse über die bloße Anzeige der Inhalte hinaus für andere Zwecke erhebt oder speichert. Wenn wir von einer solchen Nutzung Kenntnis erlangen, klären wir Sie in dieser Datenschutzerklärung darüber auf.

Übermittlung an Behörden: SnappCar wird sämtliche personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden weiterleiten, sollte die Übermittlung auf Grund eines Gesetzes oder auf Grund von Präventivmaßnahmen gegen Betrug oder zur Strafverfolgung von Betrug oder sonstigen kriminellen Aktivitäten erforderlich sein.

Unternehmensverkauf, Insolvenz, Neustrukturierung: SnappCar wird personenbezogene Daten, für den Fall einer Verschmelzung, eines Kaufes oder einer Neustrukturierung, dem Verkauf von Assets, der Insolvenz von SnappCar an Dritte weiterleiten, die mit der jeweiligen Maßnahme betraut sind. Sofern nach dem geltenden Recht Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erforderlich ist, wird SnappCar Ihre vorherige Einwilligung einholen.

Bitte wenden Sie sich an support@snappcar.nl, sollten Sie Fragen bzgl. der Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte haben.

4. Was sind Cookies?

SnappCar nutzt auf der Website Cookies, um den reibungslosen Ablauf der Dienstleistungen von SnappCar zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden Cookies auf ihrem Computer oder Ihrem sonstigen Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) abgelegt. SnappCar kann auf diese Cookies zugreifen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte oder Ihrem Speicher abgelegt werden. Cookies können Ihrem Computer und Ihren Dateien keinen Schaden zufügen.

5. Welche Cookies nutzt SnappCar?

SnappCar nutzt die folgenden Cookies:

Technische Cookies: SnappCar ist bestrebt eine nutzerfreundliche Website bereitzustellen und diese kontinuierlich für Sie zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen nutzt SnappCar „Technische Cookies“, um Ihnen z.B. unsere Plattform zu präsentieren, um zu garantieren, dass unsere Website einwandfrei funktioniert, um Nutzerprofile zu erstellen, um sich anmelden zu können und um Reservierungen abschließen zu können. „Technische Cookies“ sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

Funktionale Cookies: SnappCar nutzt „Funktionale Cookies“, um sich Ihre bevorzugten Einstellungen (z.B. Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort, Ihre Sprache, etc.) zu merken, und um Ihnen zu helfen die Website möglichst effektiv und effizient zu nutzen. „Funktionale Cookies“ sind nicht notwendig, um die Website zu betreiben, aber sie erhöhen die Nutzerfreundlichkeit.

Analytische Cookies: SnappCar nutzt „Analytische Cookies“, um Informationen über das Nutzerverhalten auf der Website zu sammeln und die Website basierend auf diesen Informationen attraktiver zu gestalten.

Gewerbliche Cookies: SnappCar nutzt Cookies von Dritten, um Ihnen personalisierte Werbung auf der Website und auf Websites von Dritten zur Verfügung zu stellen. Dieses Verhalten nennt sich „retargeting“ und basiert auf Ihren Browser-Aktivitäten. Gewerbliche Cookies können außerdem von ausgewählten Dritten genutzt werden, um Produkte auf unserer Website anzuzeigen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über sämtliche Cookies, die von uns genutzt werden, inklusive einer Aufschlüsselung über die jeweils erhobenen Daten. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert, um sie möglichst aktuell und vollständig zu halten. Cookies werden nie länger als absolut notwendig gespeichert. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit alle Cookies in Ihren Browser-Einstellungen löschen können.

Art des Cookies Personenbezogene Daten, die erhoben werden* Zweck Weiterleitung an Dritte** Dauer der Speicherung
Funktionale Cookies IP Adresse; Um Einstellungsdaten für Sie zu speichern (z.B. Nutzernamen, Passwort, etc.) keine SC behält die Cookies für maximal zwei Jahre
a/b Test Cookies IP Adresse; Um neue Dienste oder Funktionen zu testen Optimizely.com – weitere Informationen finden Sie hier: https://www.optimizely.com/opt_out/ SC behält die Cookies für maximal zwei Jahre
Inspectlet IP Adresse; Überwachung der Websitenutzung, um die Nutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern Inspectlet – weitere Informationen finden Sie hier: https://www.inspectlet.com/legal#privacy Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Mixpanel IP Adresse; Email-Adresse, Kontaktinformationen Überwachung der Websitenutzung, um die Nutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern Mixpanel – weitere Informationen finden Sie hier: https://mixpanel.com/privacy/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Google Ads IP Adresse, Geräte-ID, Cookie Fingerprint Um Ihnen personalisierte Werbung bereitzustellen Google - weitere Informationen finden Sie hier: https://www.google.nl/intl/en/policies/privacy/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Facebook Ads IP Adresse, Cookie Fingerprint Um Ihnen personalisierte Werbung bereitzustellen Facebook - weitere Informationen finden Sie hier: https://en-gb.facebook.com/about/privacy Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Adform IP Adresse; Geräte-ID Um Ihnen personalisierte Werbung bereitzustellen Adform - weitere Informationen finden Sie hier: http://site.adform.com/privacy-policy/en/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Google maps IP Adresse, Cookie Fingerprint; Geräte-ID Um den Dienst von Google mops bereitzustellen. Google - weitere Informationen finden Sie hier: https://www.google.nl/intl/en/policies/privacy/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Google Tag Manager IP Adresse, Cookie Fingerprint; Geräte-ID Um Tags zu erstellen und zu aktualisieren, um die Nutzeraktivität auf der Website zu messen Google Tag Manager – weitere Informationen finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Sift Science IP Adresse, Cookie Fingerprint; Geräte-ID Um Nutzerverhalten zu analysieren, um Betrug zu verhindern Sift Science – weitere Informationen finden Sie hier: https://siftscience.com/service-privacy Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Google Analytics IP Adresse, Geräte-ID Um die Funktionen der Website zu analysieren. weitere Informationen finden Sie hier: http://www.google.com/policies/privacy/ Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Social Plug-Ins IP Adresse; Geräte-ID, Kontaktinformationen Um Sie als Nutzer eines bestimmten Social Media Netzwerkes zu identifizieren; um Nutzungsverhalten zu analysieren und somit ein Nutzerprofil zu erstellen Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube. Die Social Media Anbieter nutzen und verarbeiten die Daten zu eigenen Zwecken. Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***
Video Links IP Adresse; Geräte-ID; Suchbegriffe Um Ihnen Videos von Dritten auf unserer Website anzubieten; Um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren Videoanbieter, inklusive YouTube. Die Anbieter, nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu eigenen Zwecken. Keine Einschränkung bzgl. der Dauer der Speicherung***

*Wenn SnappCar die personenbezogenen Daten eines Cookies sammelt gelten die Datenschutzrichtlinien von SnappCar. Wenn ein Dritter die personenbezogenen Daten eines Cookies sammelt gelten die Datenschutzrichtlinien des Dritten.
** Nur SnappCar hat Zugriff auf SnappCar Cookies. Cookies, die von Dritten platziert worden, können von diesen abgerufen werden.
*** Dies Cookies sind dauerhaft auf Ihrem Computer gesichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass sie alle Cookies über die Einstellung in Ihrem Browser löschen können.

6. Wie können Cookies gelöscht oder Ihrer Nutzung widersprochen werden?

Sie können selbst entscheiden, ob Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder nicht. Sie können außerdem die Einstellungen ihres Browsers derart anpassen, dass Ihr Browser Sie darauf hinweist, wenn ein Server ein Cookie setzen möchte oder, dass Ihr Browser Server blockt, die Cookies setzen möchten. Da jeder Browser unterschiedlich ist, möchten wir Sie bitte, auf die Einstellungshilfe Ihres Browsers zurückzugreifen, wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten. Gehen Sie zu http://www.google.nl/privacy_ads.html, um Cookies von Google und deren Töchtergesellschaften auszuschließen.

Sie können Cookies von einer Vielzahl von Drittanbietern gesammelt unter: http://www.youronlinechoices.eu ausschalten.

Weiterhin können Sie sich dazu entschließen kostenlose Tools zu installieren, die Ihnen eine einfache Übersicht über die von Ihnen genutzten Cookies geben und Sie dabei unterstützen Cookies zu deaktivieren. Eines dieser Tools ist Ghostery. Sie finden das Tool unter https://www.ghostery.com/products/.

Sollten Sie sich entschließen Cookies zu löschen, könnte es passieren, dass bestimmte Dienste von SnappCar nicht von Ihnen in Anspruch genommen werden können.

7. Wie können personenbezogene Daten eingesehen, verändert oder gelöscht werden?

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre personenbezogenen Daten, z.B. die personenbezogenen Daten, die Sie auf Ihrem Nutzerkonto hinterlegt haben, aktuell, korrekt und vollständig sind. SnappCar respektiert Ihr Recht sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu korrigieren. Um zu erfahren, welche Ihrer Daten SnappCar derzeit erhebt und verarbeitet, kontaktieren Sie bitte support@snappcar.nl SnappCar wird Ihre Anfragen unverzüglich bearbeiten und sich spätestens vier Wochen nach dem Eingang Ihrer Anfrage bei Ihnen melden. Ggf. gelten andere gesetzliche Fristen.

Sollte für SnappCar nicht nachvollziehbar sein, welche Daten Sie einsehen, ändern oder löschen möchten, wird sich SnappCar unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen und um die Konkretisierung Ihrer Anfrage bitten. Bis SnappCar eine Antwort von Ihnen erhalten hat, wird SnappCar Ihre Anfrage nicht weiter bearbeiten. SnappCar wird Ihnen auf Anfrage jederzeit eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Anfrage zukommen lassen.

SnappCar wird nach Empfang Ihrer Anfrage schnellst möglich die von Ihnen unerwünschte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beenden oder, sollten Sie die Löschung von personenbezogenen Daten wünschen, Ihre entsprechenden Daten anpassen oder löschen, außer die Anpassung oder Löschung Ihrer Daten ist mit geltendem Recht unvereinbar oder ein legitimes wirtschaftliches Interesse von SnappCar würde Ihr Interesse überwiegen. SnappCar wird Sie im Falle einer entgegenstehenden rechtlichen Regelung oder eines überwiegenden Interesses informieren.

8. Wie funktioniert die Abmeldung von SnappCar und welche Auswirkungen hat die Abmeldung auf personenbezogene Daten?

Sie können sich von SnappCar abmelden, indem Sie uns eine E-Mail an support@snappcar.nl senden, in der Sie uns ihren Wunsch zur Abmeldung mitteilen. Sie können sich auch über die Kontaktfunktion auf unserer Website abmelden. SnappCar wird Ihre Anfrage unverzüglich bearbeiten und spätestens innerhalb von vier Wochen nach Eingang Ihrer Anfrage, Ihrem Wunsch nachkommen. Ggf. gelten andere gesetzliche Fristen.

Nach Ihrer Abmeldung bleiben bestimmte personenbezogene Daten gespeichert, z.B. Ihre Vermiete und Mieten, wie nachfolgend unter Ziffer 9 dargestellt.

9. Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Kategorie personenbezogener Daten Dauer der Datenspeicherung Löschung nach Abmeldung?
Vertragsinhalt 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Kopie des Führerscheins 2 Monate nach Abmeldung Ja
Kopie Ihres Personalausweises 2 Monate nach Abmeldung Ja
Kopie Ihres Reisepasses 2 Monate nach Abmeldung Ja
Zusätzliche Informationen 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Facebook Daten 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Bezahlmethode 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Fahrzeuginformationen 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Mietdaten 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Kommunikationen 2 Jahre nach Abmeldung Ja
/(Ver-)Mietverhalten 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Gruppendaten 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Marketingdaten 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Nutzerprofil 2 Jahre nach Abmeldung Ja
Daten von Strafermittlungsbehörden Solange es das lokale Recht verlangt Wenn nach anwendbarem Recht zulässig.
Reservierungen 5 Jahre nach Abmeldung Ja
Betrugspräventionsdaten 5 Jahre nach Abmeldung Ja

Um einen effektiven Schutz vor Betrug gewährleisten zu können, kann es sein, dass SnappCar personenbezogene Daten länger speichert, als in der oben stehenden Tabelle angegeben. SnappCar speichert die gesammelten Daten ggf. im Aggregat in anonymisierter Form, um Marktrecherchen und/oder Betrugsprävention zu betreiben.

10. Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns höchste Priorität. SnappCar hat daher Sicherheitsvorkehrungen administrativer, technischer und psychologischer Art implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu verhindern. Darüber hinaus führen wir jährliche Tests in Bezug auf die Sicherheit unserer Daten durch. Wir lassen außerdem monatliche Scans unserer Systeme durch eine spezialisierte Sicherheitsfirma durchführen, um zu prüfen, ob unsere Sicherheitsvorkehrungen auf dem neusten Stand sind.

********

Bitte kontaktieren Sie SnappCar unter support@snappcar.nl Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben.